kult* design* ikonen* style

Meinen auch nicht!

Jetzt schon in die Presse?

Jetzt schon in die Presse?

Denn wie schrieb schon 2002 die Autobild:
„…Ausdauernd wie ein ICE, familientauglich wie ein Dackel, nüchtern wie eine Waschmaschine – der Nasenbär-Passat von 1988 bis 1993…“ VW Passat 35TD Bj. 1992 – durchschittliche Laufleistung ca. 380.000km (ich gehe vom Vorgänger aus als Maßstab!). Verbrauch: 5,5 – 7,5 Ltr./100km. Gut – man könnte die CO²-Belastung und den Rußausstoss bemängeln. Wohl war. Wenn ich allerdings auf meinen täglichen Austobahnfahrten hinter nagelneuen TDI/PD/CR-Boliden im Windschatten hänge, riecht es nicht minder schlecht. Meinen Alten kriegt ihr nicht! Nee – jetzt erst recht nicht. Warum soll man ein solide gebautes Fahrzeug mit wenig Verbrauch und keinerlei Wertverlust in die Presse geben? Mir schleierhaft. Einigen anderen scheinbar auch – nachzulesen hier:

 

» Spiegel Online

Vernichtung von Kulturgut staatlich gestützt

Vernichtung von Kulturgut staatlich gestützt

Reizthema Abwracken.

 

„A…“ kommt nun auch noch richtig in Mode. Leider. Wird wohl das (Un)wort des Jahres werden. Über Sinn und Unsinn werden wir erst nach dem Auslaufen der vermeintlichen Umwelt-„Prämie“ urteilen können. Ich habe meins aber jetzt schon. Interessant ist, was danach kommt. Was werden dann die grossen Auto(sammler)händler noch unternehmen? Auswüchse in andere Branchen zum Thema gibts reichlich. Witzige Radiospots allerdings auch! :o)

» Prima Klima

Und es lassen sich genügend Beispiele finden, die Ökologie und Nachhaltigkeit in Verbindung mit Design und Gebrauchswert dokumentieren – auch ohne staatliche Geschenke! Es gibt auch den anderen Weg – weg vom Wegwerfprodukt wieder hin zum Dauerbrenner.

Dauerläufer

Dauerläufer

Hier ein Beispiel, welches mittlerweile durch alle Medien ging.

 

Der 585.000 km-T3!

Kein Wunder, dass auch dieser hier aus dem Volkswagen-Konzern kommt…

» Die ganze Story hier

Schreibe einen Kommentar:

Deine Emailadresse wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Pflichtfelder sind mit * markiert
*
*