kult* design* ikonen* style

Global

Alles ist überall für jeden verfügbar – echt krank.

Nivea Blau?

Heut nur ein Zitat und ein interessanter Artikel: „Sollte Beiersdorf vor Gericht verlieren, wüssten das die einschlägigen Firmen in China sofort. Das reicht ihnen aus, um nachgemachte Cremes herzustellen…“ Quelle: welt.de » Zum Markenrecht

Verdammt gut!

Die Wahlen 2013 sind nach allen derzeitigen Umfragen e i g e n t l i c h entschieden… Oder doch nicht? Der Spot will nur eins: Dass alle mitentscheiden – und ist dabei sehr unterhaltsam!

Wo sind die guten Vorsätze?

Heute mal ein ganzer (etwas älterer) Artikel vom Spreeblick. Ist aktueller denn je! Dazu muss man nix weiter schreiben, weil alles stimmt! Latent irgendwie schon… „Facebook, Twitter, Google, Tumblr, Apple, Instagram, Pinterest und wie sie alle heißen … sie machen das Web kaputt. Vorbei die Zeiten, in denen für die Öffentlichkeit gedachte Inhalte im öffentlichen […]

Endlich!

Jetzt haben sie`s… Nach endlosen Jahrzehnten mit den scheinbar ungeliebten Kombivarianten des VW-Technologieträgers GOLF ab Version III  ist nun endlich ein kompletter – autonomer – designter und wirklich gelungender GOLF VARIANT in Sicht. In Genf auf die Bühne gefahren, muss die neue hochgeredete chinesische Konkurrenz (ohnehin nur mit deutscher Patenschaft möglich geworden…) wohl nicht weiter […]

Sympath mit Größenwahn

„…Er macht Techno-Musik als Konzertereignis, als emotionales Massenarrangement und das so erfolgreich wie kein Zweiter in diesem Land. Techno von acht bis 88, wolle er machen. Groß geworden ist Kalkbrenner…“

Echt nette Onkels!

Intelligenter Journalismus – zuweilen bissig und sehr ironisch! Derzeit kaum machbar im Nahen Osten sowie im Krisengebiet Nordafrika… Herr Broder ist wieder auf Tour mit seinem witzigen ägyptischen Beifahrer…

Überrascht nicht

Netznachricht des Tages: Ausverkauft! Google von Ansturm auf Nexus überrascht „…Die Server waren überlastet, das neue Smartphone Nexus 4 und das Tablet Nexus 10 nach wenigen Minuten ausverkauft. Damit hatte Google offensichtlich nicht gerechnet…“ Die Basis scheint zu stimmen – die Vermarktung eben noch nicht. Sind wir nicht in einer komfortablen Lage, über solche Luxusprobleme […]