kult* design* ikonen* style

Grafik

Produkte – Grafik.Tutorials – Architekturen – Package – Objekte.

Nivea Blau?

Heut nur ein Zitat und ein interessanter Artikel: „Sollte Beiersdorf vor Gericht verlieren, wüssten das die einschlägigen Firmen in China sofort. Das reicht ihnen aus, um nachgemachte Cremes herzustellen…“ Quelle: welt.de » Zum Markenrecht

Design

Handy hin oder her – es heisst ja Smartphone! Und das kann im Jahr 2014 fast alles – ausser Kochen… Als treuer Begleiter und digitales Gedächtnis kaum noch aus dem Alltag wegzudenken. Deswegen lohnt es auch kaum noch, sich über das beste und schönste Smartphone auszulassen – es wächst alles immer enger zusammen – allein […]

Helden der Kindheit

DDR ist gerade wieder mal ein Thema – nur leider in der Schule kaum. Ich kann nur sagen: Es war dennoch bunt – nur beim Design fehlte der Rohstoff: Farbe… Zumindest ging damit keine Industrieproduktion. Daher auch seltsame Farbkreationen bei vielen Alltagsprodukten – der Entwurf sah meist noch hoffnungsvoll aus. Mitunter kommen manche DDR-Produkte heute […]

Touch To Much?

Hin und her – ja und doch nicht – gut und böse – sinnlos und schlecht? Touchscreen oder Mousetracking? Dieses Gejammer im Vorfeld zum Start von Win8… Man kann es nicht mehr hören!  Weil MS ständig den Trends hinterher rennt, wird gejammert. Zurecht! Standards wurden leider bisher auch gern unterlaufen – Webdesigner kennen den Internet […]

Kunst Markt Kritik

Was soll man noch über den Kunstmarkt schreiben? Die alten Meister sind meistens alt und tot – die neuen Kunst-[Markt]-Stars buhlen mit fragwürdigem Stil um Kunstbesessene und Geldgeber. Aber schließlich hat sich eigentlich nie etwas geändert! Z. B.: Die oft und schlimm gescholtene staatstreue DDR-Kunstausstellung brachte den Künstlern meist auch kein Geld. Aber: Sie beförderte […]

Darf man das?

Pünktlich zum EM-Spektakel gibt es das lustige kleine digitale  Suchspiel „Finde Özil„. Auf so einen Blödsinn muss man erst mal kommen – ich habe herzlich gelacht und finde die Idee so witzig. Gleichzeitig fragt man sich ja schon, ob man sowas gut finden darf – spielt es doch auf ein körperliches Merkmal unseres National-Stürmers hinaus, […]

PEREDWISCHNIKI

Realismus kann auch schön sein! Stofflichkeit, Licht und Farbigkeit – in einer Präzision, die nur mit akademischer Ausbildung einhergehen kann! Es müssen ja nicht gleich 15 Jahre Studium sein – das ist nicht mehr finanzierbar… Aber offensichtlich war es gut so – auch wenn das Künstlerleben – und dann noch im Zarenrussland – kein Ponyhof […]