kult* design* ikonen* style

Marketing

Alles über das Thema schlechthin.

Zukunft kann noch warten.

Kann mir nicht vorstellen, dass Hybridautos gern gesehene Gäste in den KFZ-Werkstätten sind. Alles zu kompliziert und jetzt auch noch digital – filligran. Welcher Grobmotoriker soll denn da Hand anlegen? Als Zwischenlösung sind diese Autos eigentlich nur eine Strategie der Autoindustrie. Die echten E-Autos scheitern nicht an der Technik – die ist lange entwickelt! Nein […]

Wie wollen wir fahren?

Autonom gefahren werden? Klar – im Nahverkehr oder für Fernbuslinien wäre das sicher eine Option. Je nach Möglichkeit – Fahrer müde – Autopilot fährt weiter… Zum eAuto ist schon so viel sinniert worden, daß es langweilt. Ansätze gab es immer schon – selbst in den 30gern des letzten Jahrhunderts. Nur sehen die jetzt presenten wenigen […]

Wer zu spät kommt…?

Die Abgesänge sind oft berechtigt und eine falsche Marketingstrategie kann tödlich enden. Dass solch ein Hightech-Konzern, wie NOKIA, nicht nur sich selbst, sondern auch seinen Retter in eine Krise stürzen könnte, hätte man nie für möglich gehalten… Das WPhone ist design- und UX-technisch sehr gut angelegt! Viel klarer als die verspielten IOS- und Android-Oberflächen. Diese […]

Es muss nicht immer ein Apfel sein!

Es gibt so einige, die immer eisern auf Apple schworen… und nun erstaunt sind, wenn sie mal wieder ein gelungenes Microsoft-Produkt getestet haben… Denn: „Lange wurde Microsofts Hardware belächelt. Jetzt stellt das Unternehmen mit dem Surface Book seinen ersten Laptop vor, macht Smartphones zu PCs und erntet viel Applaus.“ Ich finde es gut – auch, […]

Nivea Blau?

Heut nur ein Zitat und ein interessanter Artikel: „Sollte Beiersdorf vor Gericht verlieren, wüssten das die einschlägigen Firmen in China sofort. Das reicht ihnen aus, um nachgemachte Cremes herzustellen…“ Quelle: welt.de » Zum Markenrecht

Gute Autos – schlechtes Image

Opel kann sich abrackern, wie es will – und ob man mit den Vornamen Ihrer alten Würdenträger oder Ahnen neue Käufergruppen rekrutiert, ist sehr fraglich! Ich möchte nicht mit einem Karl oder Adam rumfahren. Es ist schade um die Arbeit. Nach aussen hin zeigt man Modernität – die Modelle sind zeitgemäß und wirklich schick. Vielleicht […]

Kein Kraut gewachsen

Scheint es. Zumindest gegen die deutschen Automobil-Premiumhersteller, zu denen der Volkswagenkonzern ja schon lange gehört. Auch wenn es unseren französischen Freunden in letzter Zeit wieder mehr gelingt, das eine oder andere feine Detail aus längst vergessener Formensprache wieder in den Charakter Ihrer Flotte einfliessen zu lassen, ist gegen den modularen Querbaukasten wirklich kein Kraut gewachsen… […]