kult* design* ikonen* style

TV

was Millionen am Bildschirm fesselt…

Schöne Schande!

Nein – es wird kein Loblied auf die #WM2014, denn es steckt ja immerhin die FIFA dahinter. Die wirklich clever gemachte offizielle Animation malt ein Bild des Frohsinns in alle TV-Sender, dass es nur so kracht! Was bleibt, ist zwar eine schöne Erinnerung mit verdientem Ausgang – nur den sauren Beigeschmack, dass hier eine gebeutelte […]

ICE Baby!

Es gibt sie noch – die ganz Schnellen und Kreativen… Während sich im Netz derzeit alles nur noch um`s Geldverdienen dreht… – die Bundesregierung die FIFA-Spiele nutzt, um klammheimlich Tatsachen zu schaffen – werden Schnitzer und goldene Fundstücke gleich mal digital verwertet – und zwar zur absoluten Erheiterung der erbosten Masse. So cool gemacht, der […]

Familienwahlwerbung

So einfach kann Marketing sein. „…Zwischen der Nachrichtensendung „Heute Journal“ und der Reportagereihe „37 Grad“ feierte der Wahlwerbespot der Vereinigung „Die Partei“ am 10. September nach 22 Uhr im ZDF Premiere. Der Spaßtrupp unterbrach so das hochseriöse Programm mit einem schlüpfrigen Filmchen…“ Quelle: W&V » zum Artikel – solange er noch öffentlich ist

What a Fake…

Da wir uns derzeit intensiv mit Videoschnitt und Nachbearbeitung beschäftigen – hier mal ein schönes Beispiel, wie wir doch alle getäuscht werden wollen(?)… Ist auch legitim, wenns gut gemacht wird. Technisch und vor allem digital ist alles möglich. Das ist für die Macher ein Traum – für Manipulierte kann es aber schon mal ärgerlich werden, […]

Sympath mit Größenwahn

„…Er macht Techno-Musik als Konzertereignis, als emotionales Massenarrangement und das so erfolgreich wie kein Zweiter in diesem Land. Techno von acht bis 88, wolle er machen. Groß geworden ist Kalkbrenner…“

Echt nette Onkels!

Intelligenter Journalismus – zuweilen bissig und sehr ironisch! Derzeit kaum machbar im Nahen Osten sowie im Krisengebiet Nordafrika… Herr Broder ist wieder auf Tour mit seinem witzigen ägyptischen Beifahrer…

Da haben wir den Salat…

Jetzt müssen wir’s bauen. Das ist die Quintessenz – für mich und sicher für viele andere, wenn sie sich mal wieder an Christoph Schlingensief erinnern. Wie kann man nur mit einer solchen Überzeugung arbeiten und Menschen begeistern von einer völlig abstrusen Idee an einem (für mich) total untypischen Ort mit dem angsteinflößenden Wissen um die […]