kult* design* ikonen* style

Vita

Alles zum Lebenslauf – Karriere – Können.

Die Macht der Bilder

Angesichts solcher Aufnahmen kommt man sich schon mal komisch vor… Filme dieser Art lassen den Atem stocken oder rekrutieren Nachahmer. Kult. Wahnsinn. Einfach beeindruckend! Allerdings sind das dann immer nur die Helden, die es überlebt haben – sei es durch vollste Konzentration oder intensives Training – andere wissen oft nicht, wieviel Glück sie hatten. „…Und […]

Sympath mit Größenwahn

„…Er macht Techno-Musik als Konzertereignis, als emotionales Massenarrangement und das so erfolgreich wie kein Zweiter in diesem Land. Techno von acht bis 88, wolle er machen. Groß geworden ist Kalkbrenner…“

2011 kommt wirklich.

Zunächst erstmal mein Wort des Jahres 2010: Streugutbürger. Oder war es Streuwutbürger? Ja diese Wort- und andere Spielchen, die so 2010 stattgefunden haben, sollten sich im kommenden Jahr nicht unbedingt wiederholen. Hier noch was Lustiges: Die Abgänge des Jahres Und so soll es werden. „… Drei Stunden Sondersendung mit Anne Will: Jahreszeiten – was tun? Zu […]

Meiner auch!

wofür das Internet doch manchmal gut ist – diesmal Dank an Twitter & Co… „…Das muss die regierenden Politiker nicht beeindrucken. Immerhin leben wir in einer parlamentarischen Demokratie, in der es eben nicht darum geht, die Wünsche einer Mehrheit zu erfüllen, sondern darum, alle gesellschaftlichen Forderungen in Einklang zu bringen. Doch es sollte sie beeindrucken, denn […]

Analoge Scheissendreck?

Ständig neue Kommunikationswege zu erfinden, kann auch recht ermüdend sein – was soll das überhaupt? Wir sind so überfrachtet mit allen uns offen stehenden Medien (…ein übrigens schöner Ausbildungsberuf: irgendwas mit…), dass wir kaum noch Dinge trennen können – oder soll es so sein? Eine schöne Vorstellung für mich wäre – ein Cyberkid mal zum […]

Jackson Four

An meinem Geburtstag wird Er beerdigt – das ist wirklich traurig. Trauriger noch finde ich alle Heuchler, die auf einmal die CD-Regale stürmen – sich sonst aber immer herablassend über seine Musik geäußert und natürlich nie! gehört haben… >> Jaja >>

Die Kunst hat`s verhunzt…

Ein kleiner Ausflug in die jüngste Zeitgeschichte – wenn Künstler Fundamente wackeln lassen. Wie leicht ist Geschichte verzerrbar. Was ist wahr? Wer glaubt was? Wie weit darf man Kunst[handwerk] anwenden? Der Kunstbegriff wird immer nur dann in Frage gestellt, wenn es an die Grundlagen von Verfassung und Recht geht. Ich habe den Überblick und auch […]