kult* design* ikonen* style

Sinnfrei

Mal sehn

Mal sehn

Es macht zur Zeit wenig Sinn, die endlose Diskussion nach der Zukunft von IT und Medienlandschaft – insbesondere der Printmedien und Paid Content zu verfolgen. Nichts Genaues weiss man nicht. Hin und her – mit dem iPad bleibt alles anders. Dazu passt irgendwie auch die Spiegel-Meldung „iPhone, Mac Mini, Safari Frische Apple-Gerüchte vor dem Jobs-Hochamt„.

Bei Steve ging bisher nicht viel schief – der Fund des Prototyps des iPhone G4 war wohl eine der wenigen Pannen, die den Meister sicher in Rage gebracht hat. Nichts desto trotz ist es wieder soweit: „Die Spannung steigt: Am Montag tritt Steve Jobs wieder vor Entwickler und Verehrer, um neue Apple-Produkte zu präsentieren.

Oder anders: „Am Montag ist wieder Gottestdienst in Kalifornien, und die Gläubigen sind schon ganz nervös.Quelle: Spiegel-Online

Ich mag es aber schon gar nicht mehr hören – geschweige den sehen, wenn Herr Jobs sich wieder feiern läßt und die Konkurrenz madig macht. Eigentlich hat er ja keine! Wenn er allerdings seinen Kontrollwahn nicht mehr in den Griff bekommt, ist er selbst sein größter Widersacher. Genie und Verführer – mir gefällt dies nicht.

>> Neues von Apple >>

>> Tapfer sein >>

Schreibe einen Kommentar:

Deine Emailadresse wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Pflichtfelder sind mit * markiert
*
*