kult* design* ikonen* style

Portraits

Personen, die beeindrucken…

Berlin ruft…

…schon 145 Wochen – lt. Aussage der Schöpfer des gleichnamigen Films [Berlin Calling]. Sicher nicht ganz zu Unrecht – ich kam erst neulich dazu, mir die „Müllieu-Studie“ auf EinsExtra zu genehmigen. Für ein Selbstportrait eines Protagonisten des SuperCoolen Partyvolkes  ist der Film echt witzig und recht selbstkritisch angelegt. Auch wer House&Electro nicht unbedingt so mag, […]

Wer hätte das gedacht?

Wer kann, sollte sich die Zeit gönnen, eine Reise in die Ursprünge unserer Popkultur anzutreten. In aller Munde ist gerade diese Website, die aus einer fixen Idee entstand und mittlerweile riesige Ressonanz bekommt – nicht zuletzt durch Web 2.0… War alles schon mal da und: Unsere EItern waren auch nur Menschen! Ich als Eltern kann […]

Ohne Worte!

Unendlich traurig ist das, was am Wochenende zu erfahren war – ich hatte ihm den September noch zugetraut – und immer gehofft, er schaffts darüber hinaus! Christoph Schlingensief, der Verrückte – Chaot – Klasse-Typ – Unermüdliche – Kluge – Provokateur – Belesene – Idealist – Realist – Unermüdliche – Macher – Soziale – Feingeist – […]

Meiner auch!

wofür das Internet doch manchmal gut ist – diesmal Dank an Twitter & Co… „…Das muss die regierenden Politiker nicht beeindrucken. Immerhin leben wir in einer parlamentarischen Demokratie, in der es eben nicht darum geht, die Wünsche einer Mehrheit zu erfüllen, sondern darum, alle gesellschaftlichen Forderungen in Einklang zu bringen. Doch es sollte sie beeindrucken, denn […]

Mehr braucht es nicht!

Die Headline bei Zeit-Online sagt eigentlich schon alles! Deswegen wird dieser Post auch kurz… Suche auch nach:“…Literatur an den Grenzen des Copyrights…„ Quellen: Zeit-Online >> Ein Kind unserer Zeit >>

Amazing Susan B.

Wer es noch nicht gesehen haben sollte, ist selber schuld! Entsetzter GotTalent-Jury einfach den breiten Rücken gekehrt und Zuschauer in 10 Sekunden umgedreht – Herrlich anzusehen! >> …ein Video der Show >>

Olé! TV total

Süddeutsche schreibt: „…Denn der Rundfunkrat des SWR kritisierte noch am Morgen Oliver Pocher für seine Stauffenberg-/Cruise-Persiflage, die er uniformiert am Donnerstag in der „Harald-Schmidt-Show“ präsentiert hatte. Der SWR zeigte sich brüskiert darüber, in welch niveauloser Form ein Held des Widerstands im öffentlich-rechtlichen Fernsehen veräppelt worden wäre. Einer von Pochers Sätzen war auch dieser: „Die ARD […]