Zurüruck zum Inhalt

Alle Jahre wieder – #MKT2019

Händlerreihe in Hannover

Auch 2019 haben wir es wieder getan. Man kennt schon so viel(e) – und doch zieht es einen nach Hannover. Es könnte ja sein, dass es wieder coole und verrückte neue Projekte gibt. Hin und wieder standen schon schöne Teilchen rum – manchmal auch eher versteckt auf dem Parkplatz. Aber gut – dafür bleibt man bei der Fotojagd in Bewegung. Unter dem Hashtag #Maikäfertreffen gibt es im Netz wieder reichlich Bilder. Die Leute waren entspannt und freundlich – das sind die meistens am 1.Mai!

Es war diesmal nicht so ganz verrückt – eher solide und klassisch. Auch gut. Hier sind unsere Highlights…

» Zur Galerie

Bürgerkönig-Nachlese #MKT2017

Schönes Duo.

Es gehört ja mit dazu. Das Vorglühen auf dem Gelände – mit Familienatmosphäre.

Dieses Jahr interessierte sich plötzlich auch die Ordnungsmacht dafür – leider nicht im positiven Sinne, denn sie stellten sich in die Spur. Alte Spassbremsen. Vielleicht könnte man ja für Spektakel auch mal das Areal nutzen?! Show, Musik und alles, was Leute zusammenbringt, um zu feiern…

Schlimm ist es eigentlich nicht, wenn keine illegalen Strassenrennen gefahren werden – wahrscheinlich hat auch Berlin dazu beigetragen. Aber Gummi geben will jeder mal – oder auch zeigen, was er unter der Haube hat… Ein paar Shots unseres Rundganges.

» Hier unsere Schnappschüsse

1. Mai in Hannover – es war doch wieder nett!

mkt_2016_062

Halbes EFH! Vom Wert her…

Ja – mal doch wieder hingefahren. Natürlich am Abend schon mal beim BurgerKing vorbeigeschaut.

Da werden ja immer kleine Scharmützel ausgefochten. Die getunten Wasserkocher scheinen sich da immer herausgefordert sehen… Aber lustig und unterhaltsam. Und laut!

Der Tag der Arbeit – wie immer an der Allee und auf dem Platz. Schön voll und vertraut.

» Hier unsere Bilder

BZ im Sommer 2015

Cabriowetter am Flugplatz

Es war wieder sehr beschaulich in Ostsachsen. Der Weg war das Ziel und Wege gab es diesmal viele, um auf den Flugplatz bzw. das Festgelände zu kommen. Deswegen fuhren auch auffällig viele Krabbler flächendeckend durchs Umland von Bautzen.

Auffällig viele unserer tschechischen Käfer- und Busfreunde waren mit einer ordentlichen Wagenburg vor Ort…

Die 1/4-Meile ging diesmal „andersrum“ und ein kleines Slalomfahren war zum Warmwerden eingerichtet.

Warmfahren war kaum nötig, denn es war sonnig und warm genug, um sich an der Rennstrecke zu amüsieren und fachzusimpeln…

» Zur Galerie

Auch das muss mal sein – US-Car-Convention 2015

us_car_0051

Es gab viel Schönes zu sehen und zu hören…

Auch wenn es nur sehr indirekt mit Käfer & Co.KG zu tun hat, wollen wir euch die Bilder dazu gern zeigen.

» Hier unsere Bilder

Etwas Inspiration aus einem anderen Lager kann ja nicht schaden. Es war jedenfalls ein ganz schönes Fest für die Freunde des Hubraumes. Klasse Stimmung unter Jung und Alt – für jeden war etwas dabei.

Das haben die Mädels und Jungs der Clubs richtig gut gemacht.

» Website zur US-Car-Convention

Spa 2015

Wie gern wären wir da gewesen…

Das ist eins der Ziele, die sich Beetlekult & Co noch gestellt haben.

Irgendwann sind wir auch vor Ort. Genügend luftgekühlte Fahrzeuge sind ja vorhanden. Das neue Video von den Sourkrauts zeigt ja mal wieder, dass es ein sehr nettes Event für alle VW-Infizierten-Luftgekühlten ist…

Und ausserdem könnte der Weg ja auch das Ziel sein! Ist ja `ne schöne Ausfahrt…

Zitat: „Die Bug Show Spa, eines der größten Treffen für luftgekühlte VW, Audi und Porsche lockte am vergangenen Wochenende 1.600 Käfer, Kübel und Co. nach Francorchamp. Motor Klassik machte einen Ausflug in die Tuning-Szene nach Belgien…“

Quelle: Youtube/Auto Motor und Sport

» The Bug Show

Mit RB am SR…

Feintuning

Gabe es gestern beim kleinen Familientreffen der leider nur noch wenigen, verbliebenen Käferfreunde aus DD, CH oder auch der Lausitz wenig Innovatives, war es doch gut organisiert und recht nett!

Leider blieb die Action auf dem Sachsenring aus, da uns das Wetter vertrieb und das Zeitfenster etwas knapp wurde – was kein Vorwurf an die gute Organisation sein soll!

Wir konnten aber zumindest schon mal wieder ein Stück Räder-Reifen-Drehmoment-Situation testen…

» Zum Bericht in Bildern

Wir waren mal wieder da.

Vorglühen

Zum Maikäfertreffen und am Abend zum lustigen Vorglühen auf dem BurgerKingParkplatz. Insider wissen wo es langgeht – nur manche Opelfahrer kamen sich beim Einkauf etwas komisch vor…

Das MKT 2015 war sehr entspannt und das Wetter meinte es dann doch gut mit der Fangemeinde. sehr viel Neues war nich – die Bullifraktion war wieder sehr stark vertreten und man hatte den Eindruck, es wird irgendwie immer voller auf dem Platz. Volksfeststimmung unter den Besuchern und gute Laune-Gesichter machten Spaß. Viele sehr entspannte Zeitgenossen und die Bühne, um sich zu präsentieren. Die Showbühne allerdings gehörte wie immer den Schätzchen…

» Unsere Bestenliste 2015

Sommernachtsmeeting

Alles wird getunt

Das war schon recht beachtlich, was die Jungs vom XS-Team aus Dresden für 4 Stunden Messe so auf die Beine gestellt haben. Auch für eine Jubiläumsveranstaltung war das ein Ansturm, den ich kaum für möglich gehalten habe – sicher war die Terminwahl absolut clever…

Eine fast zu warme Nacht der Tuningcars führte gegen 1:15 dann zu regem Stauaufkommen rund um das Dresdner Ostragehege.

Irre, was hier so an die gewachsten und hochglanzpolierten Autos geschraubt, geklebt oder auch gehäkelt wurde! Nun werden also auch schon ganze Karosserien in edles Leder gekleidet – verchromter Motorraum reicht nicht mehr…

Die luftgekühlte Fraktion war mit sehenswerten und nicht ganz so dick aufgetragenen Modellen auch wieder dabei – die Übermacht hatten aber klar die modernen Autos aus dem VW-Audi-Porsche-Baukasten. Die nun wiederum nicht zurückschrecken, Heckmotoren in Kofferräume von Golf & Co. einzubauen! Da war auch was anders…

Die weibliche Hälfte des Personals war ebenfalls gestylt und getunt – weniger auf Breitreifen als auf Highheels unterwegs – auch nett anzusehen! Gesamteindruck des Events: Bitte das nächste mal wieder mindestens so…

» unsere Bilder der Nacht

The Winner is…?

Jenns-Käfer

Hier sind einige der Showstars – es hätten viele mehr verdient – doch es hätte mehrere Tage dauern können…

Wir sind mal auf die Auswertung gespannt – diese fällt ja meist etwas anders als die Wertung des Publikums aus – was nun nicht sehr verwunderlich sein kann – ist es doch ungemein spannend, alle Arbeiten zu klassifizieren, einzuordnen oder gar zu vergleichen…

Die beiden Mädels auf der Show`n Shine-Rampe waren echt nicht zu beneiden – bei über 25°C in der prallen Sonne viele Stunden den Jungs schöne Augen zu machen, war sicher kein Spaziergang. Nur könnte die Kulisse mal eine Kur vertragen. Vielleicht gibts ja auch mal neue Programmpunkte – maybe…

» Schön war`s wie immer trotzdem.