kult* design* ikonen* style

typisch deutsch

nicht negativ gemeint

So macht E-Mobilität Sinn!

Nach wiederholten unlöschbaren Bränden von e-Fahrzeugen in der jüngsten Vergangenheit muss man schon die Sicherheitsfrage stellen! Die wurde ja während der Hyperventilationsphase nach #Dieselgate und VW-Bashing(komischerweise haben fast alle Automarken Steuergeräte einer bestimmten deutschen Firma verbaut…!) mit Absicht vermieden. Jetzt greift die Realität wieder um sich. Themen wie #Reichweite, #Kapazitäten, #Verfügbarkeit, #Nachhaltigkeit, #Kinderarbeit und #Ausbeutung […]

Mercedes: So geht digitales Cockpit!

Nichts aufgesetzt und wirklich gut in Szene gesetzt! Volkswagen zeigt, wie`s geht. Mit dem neuen Touareg. Gut – ein SUV. Gut auch – ein Diesel. Da ist noch lange nicht Schluss mit effizientem Fahren! Der erste E-Hype weicht der Ernüchterung. Sinnvolle Konzepte fehlen oft. VW kocht still und nachhaltig. So machen die das immer. Warum […]

Zukunft kann noch warten.

Kann mir nicht vorstellen, dass Hybridautos gern gesehene Gäste in den KFZ-Werkstätten sind. Alles zu kompliziert und jetzt auch noch digital – filligran. Welcher Grobmotoriker soll denn da Hand anlegen? Als Zwischenlösung sind diese Autos eigentlich nur eine Strategie der Autoindustrie. Die echten E-Autos scheitern nicht an der Technik – die ist lange entwickelt! Nein […]

Kein Kraut gewachsen

Scheint es. Zumindest gegen die deutschen Automobil-Premiumhersteller, zu denen der Volkswagenkonzern ja schon lange gehört. Auch wenn es unseren französischen Freunden in letzter Zeit wieder mehr gelingt, das eine oder andere feine Detail aus längst vergessener Formensprache wieder in den Charakter Ihrer Flotte einfliessen zu lassen, ist gegen den modularen Querbaukasten wirklich kein Kraut gewachsen… […]

Ikone Reloaded

Wenn man eine Ikone neu auflegt, begibt man sich in Gefahr, diese nicht mehr zu erreichen. In Image, Design oder auch Verkauf… Beim lange erwarteten 911Targa konnte Porsche fast nix falsch machen – zu gut ist die Plattform der 7. Generation! Und auch, wenn man sich diesen wohl nie leisten können wird, ist es eine […]

Formidable!

Immer die Deutschen. Ja – so sind sie – und das ist gut so. Kein Grund zu Eigenlob – das hier ist ja Werbung für die LH! Davon kann man halten, was man will – ob gute oder schlechte Erfahrungen mit der Airline… Es ist einfach ein dezenter und unaufgeregt witziger Kurzfilm, bei dem man […]

Etwas an den Haaren…

herbeigezogen ist der wohl umstrittenste Werbespot, den der Beworbene nicht mehr wollte. Nun wurde der Mut des Studenten doch belohnt – es stimmt also immer wieder: Schlechte Presse ist besser als gar keine! » zum Artikel von W&V