kult* design* ikonen* style

Die Kunst hat`s verhunzt…

Kritzelei vom Führer?

Kritzelei vom Führer?

Ein kleiner Ausflug in die jüngste Zeitgeschichte – wenn Künstler Fundamente wackeln lassen. Wie leicht ist Geschichte verzerrbar. Was ist wahr? Wer glaubt was? Wie weit darf man Kunst[handwerk] anwenden? Der Kunstbegriff wird immer nur dann in Frage gestellt, wenn es an die Grundlagen von Verfassung und Recht geht. Ich habe den Überblick und auch die Leidenschaft nach Kunstgenuss in den letzten 20 Jahren etwas verloren – allein die angewandten Gattungen, die Verschmelzung mit IT und Technologie sind definierbar. Vielleicht sehe ich es auch zu eng. Ich möchte Konrad Kujau nicht zitieren, weil ich die Art von Infragestellung schlecht finde – er hat zumindest als „Kleiner“ den Großen ganz schön Angst gemacht und gezeigt, was akademische Kunst vermag!

>> wie`n echter Kujau >>

Schreibe einen Kommentar:

Deine Emailadresse wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Pflichtfelder sind mit * markiert
*
*