kult* design* ikonen* style

Copy & Paste

Kopieren als Masche und Ignoranz

Aspekte feat. HEINO

Der deutscheste Deutsche der Nachkriegszeit hat mehr Humor als die meisten seiner Musikerkollegen. Das echt witzig gemachte Logo sagt schon alles – es prangt auch auf seiner S-Klasse. Klasse! „Heino singt Rammstein und die Ärzte Heino ist zurück und erobert neues Terrain. In seinem Album „Mit freundlichen Grüßen“, das am 1. Februar erscheint, kopiert der […]

Kontrovers

Urheberrechte, künstlerische Freiheit oder geistiges Eigentum – hin oder her: Steuern wir auf chinesische Verhältnisse hin? Eine Kultur, die das Kopieren mit Ehrerbietung erklärt, ist nicht die unsere.  Die  Umsonstkultur im Netz  ist sicher auch ein Stein des Anstoßes – hat Einiges ins Rollen gebracht. Man muss es, wie immer, differenziert betrachten. Als Ideenlieferant, Showbühne […]

Dandy`s müssen umsteigen

Dass die Schweden ein ganz eigener Menschenschlag sind, wissen sie selber – dies kam während meiner IKEA-Phase immer so zur Sprache. Dass daher auch deren Design – von sehr seltsam bis genial zeitlos – viele Menschen bewegt, ist eine logische Folge. Mit den SAAB-Automobilen war! das dann auch leider so eine Sache… Nun ist das […]

Wellblechtradition

Nun mal wieder zu profanen Dingen des Lebens – französischer Entwicklergeist ist ja seit vielen Jahren recht selten auf Europas Straßen anzutreffen – Mutlosigkeit macht sich breit. Gerade der Mut zum Design zeichnete das Automobil aus Fronkreisch oft aus… „…Citroën macht den Weg zum Ziel. Wer einmal im Tubik sitzt, soll nach dem Willen der Designer […]

Einigt Euch – doch beide!

Gutes Marketing sieht anders aus – darüber sollte ein Weltkonzern wie VOLKSWAGEN lange stehen! Im Startup bei Volkswagen-Classic steht: „Freunde haben ein neues Zuhause„… Vorab eine kleine Markengeschichte: » Wem gehört der Bulli? Unglaubliches ist nun wiederholt  zu lesen: VW`s Kreuzzug gegen BerlinBulli Nun ja – „…wer sich die Verleihwagen ansieht, erkennt schnell: Hier sind […]

Machen!

…Studie muss ja nicht immer Studie bleiben. Und diese hier muss zwingend auf die Strasse. Leider zeigt die Erfahrung, dass manche ersten und spontanen (Ent)würfe zwar später gebaut – leider aber oft verwaschen und dem Markt geschuldet weichgespült sind… Bestes Beispiel wäre hier VW`s genialer Microbus-Entwurf! Warum nicht wenigstens in einer gewagten Kleinserie? Beim kürzlich […]

Design als Waffe?

„…Gut versteckt arbeiten sie, die jungen Designer der VW-Nobeltochter Audi. Sie tüfteln weit weg von der Konzernzentrale in Ingolstadt an der Zukunft der Automarke – verborgen in einem kleinen Hinterhof im Münchener Stadtteil Schwabing. Zwischen Vitra-Möbeln und Espressomaschine wurden hier bereits Design-Ideen für Audi, Seat und Lamborghini entwickelt – vom Konzeptauto bis zur Krawattennadel…“ Klingt […]